Blick auf die Weinkellerei Geschwollene Rebknospe ein, zwei Tage vor dem Austrieb Austreibende Rebknosbe beim Aufbrechen Barriquefässer Andreas und Kathrin Blick auf die beleuchtete Weinkellerei in der Nacht Junger Trieb mit ersten Blättern und Gescheinen kurz nach dem Austrieb Weinstöcke und Eichenbaum im Frühling vor dem Austrieb Weingartenreihen im Frühling vor dem Austrieb Das Barriquelager Sonnenmulde Weinflaschen

Grüner Veltliner Heideboden

Aktuelle Weine | Andere Jahrgänge

Eine Flasche Grüner Veltliner Heideboden

Der Grüne Veltliner ist ohne Zweifel die bekannteste österreichische Rebsorte. Schon seit vielen Jahrzehnten weit verbreitet, entlocken ihr fachkundige Winzer heute Qualitäten die sich ohne weiteres mit den besten Weißweinen der Welt messen können. Grüne Veltliner vom Neusiedlersee sind für gewöhnlich sehr duftig und fruchtig, mit elegantem Bouquet und vollem, aber nicht zu kräftigem Körper. Je nach Jahrgang dominieren grazile Fruchtigkeit oder intensivere Aromanoten, immer jedoch sind die Weine sehr harmonisch, mit angenehmer Säure.