Zum Inhalt springen
Spätlese bei gefärbtem Herbstlaub Sonnenaufgang durch morgendlichen Bodennebel aus dem Windräder über den Weingärten aufragen Menschen bei der händischen Weinernte Weingartenreihen im Hochsommer, 1 Monat vor der Ernte Das Barriquelager Blick auf die Weinkellerei Blick auf die beleuchtete Weinkellerei in der Nacht Herbstlich gefärbte Weingärten um Gols Sonnenmulde Weinflaschen Barriquefässer Andreas und Kathrin Weingarten neben Waldstück, gefärbtes Herbstlaub Weingarten am Hang, gefärbtes Herbstlaub Blick über Weingärten mit beginnender herbstlicher Blattfärbung Lesewagen gefüllt mit frisch geernteten Trauben

Nachrichtenarchiv

2021 |2020 |2019 »
Aktuelles »  Veranstaltungen » 

Einstricken

2021-06-30 - 21:06
Blick durch eine Rebzeile. Die Triebe der Reben in den beiden Reihen sind fein säuberlich aufrecht in den Drahtrahmen gestrickt. Am Ende der Zeile sieht man ein Haus.
Weinreben nach dem Einstricken.

Im Sommer fallen die unterschiedlichsten Laubarbeiten im Weingarten an. Stammaustriebe jäten, Blätter und Trauben ausdünnen, Reben stutzen und noch einiges mehr. Das Einstricken ist die langwierigste und aufwändigste Arbeit von allen. Dabei werden die Triebe in Form gebracht, damit sie dem gewünschten Erziehungssystem entsprechen und eine gute Traubenentwicklung ermöglichen.

Weiterlesen »


Mechanisierung im Weinbau

2021-03-13 - 14:54
Eine große Erntemaschien fährt durch einen Weingarten. Die Maschine fährt dabei über eine Reihe, die sie zwischen den Rädern einfädelt.
Erntemaschine bei der Weinlese.

Früher wurde in der Landwirtschaft alles per Hand, oder mit der Hilfe von Zugtieren gearbeitet, doch diese Zeiten sind zum Glück lange vorbei. Im Weinbau, und vor allem im Bioweinbau gibt es noch genug händische Arbeiten, aber auch hier ziehen immer mehr Maschinen ein.

Weiterlesen »

Alle Nachrichten aus 2021 »