Zum Inhalt springen
Barriquefässer Junger Trieb mit ersten Blättern und Gescheinen kurz nach dem Austrieb Andreas und Kathrin Sonnenmulde Weinflaschen Das Barriquelager Nahaufname einer Rebblüte Regenbogen über den Golser Weinrieden Blick auf die beleuchtete Weinkellerei in der Nacht Gelb blühender Raps als Gründüngung zwischen den Rebzeilen [i18n] 5-Weingartenbegruenung_Phacelia Geschwollene Rebknospe ein, zwei Tage vor dem Austrieb Austreibende Rebknosbe beim Aufbrechen Panorama von Gols im Frühsommer Blick auf die Weinkellerei

Erste Rebblüten

Donnerstag, 6. Juni 2019

« 2020 | 2019 | 2018 »
Aktuelles »  Veranstaltungen » 
Eine Weintraube bei der die ersten beiden Blüten geöffnet sind.

Die Rebblüte 2019 beginnt wie jedes Jahr mit der Sorte St. Laurent. Hier sieht man die ersten zaghaften Blüten. Sie sind zwar nicht besonders auffällig, aber in voller Blüte zumindest ein beeindruckender Duft im Weingarten.

Heuer sind wir mindestens drei Wochen später dran als 2018. Schuld daran ist vor allem der kühle und feuchte Mai. Andererseits lässt die Wasserversorgung jetzt eine schnelle Entwicklung zu, und außerdem freuen wir uns darüber, heuer nicht schon im August zu ernten. Denn der heurige Blühtermin entspricht viel eher einem “normalen” Jahr. Also alles OK - wir freuen uns auf den Sommer!

Zum Seitenanfang »