Zum Inhalt springen
Barriquefässer Sonnenmulde Weinflaschen Gelb blühender Raps als Gründüngung zwischen den Rebzeilen Austreibende Rebknosbe beim Aufbrechen Regenbogen über den Golser Weinrieden Blick auf die beleuchtete Weinkellerei in der Nacht Blick auf die Weinkellerei Geschwollene Rebknospe ein, zwei Tage vor dem Austrieb Andreas und Kathrin Panorama von Gols im Frühsommer Junger Trieb mit ersten Blättern und Gescheinen kurz nach dem Austrieb Nahaufname einer Rebblüte Das Barriquelager

Bio-Tafeltrauben

Montag, 2. September 2019

« 2020 | 2019 | 2018 »
Aktuelles »  Veranstaltungen » 
Sonnenmulde Bio-Tafeltrauben im Papiersackerl

Die richtige Weinlese beginnt bei uns gleich nach der Dornbirner Herbstmesse, also etwa Mitte September. Doch wir haben auch jetzt schon Trauben zu ernten. Nur sind das keine Wein- sondern echte Tafeltrauben, und außerdem neue, pilzwiederstandsfähige Züchtungen. Das heißt die Trauben selbst brauchen praktisch keinen Pflanzenschutz - nicht einmal mit biologischen Präparaten. Das spart uns eine Menge Arbeit, und die Trauben sind trotzdem schön und knackig zu essen.


Renate bei der Tafeltraubenernte.

Hans bei der Tafeltraubenernte.

Hier noch ein paar Bilder von der Ernte. Nachdem wir keine riesigen Mengen haben, können wir auch mit kleinem Gerät ausfahren.

Frisch geerntet, und gleich verpackt stehen sie schon am nächsten Tag in ausgewählten Filialen von Billa und Merkur. Aber es heißt schnell zugreifen. Nächste Woche sind sie schon verspeist!

Zum Seitenanfang »