Sonnenmulde Weinflaschen Winterliches Panorama von Gols ohne Schnee Blick auf die beleuchtete Weinkellerei in der Nacht Winterliches Panorama von Gols im tiefen Schnee Blick auf die Weinkellerei Tief verschneiter Weingarten Das Barriquelager Barriquefässer Andreas und Kathrin

Blauer Zweigelt Alte Reben 2007

Aktuelle Weine | Weine aus 2007


Eine Flasche Blauer Zweigelt Alte Reben

Der Zweigelt ist der Star am österreichischen Rotweinhimmel. Der Grund dafür ist vor allem die Vielseitigkeit dieser besonderen Sorte. Bei gekonnter Pflege können aus dem Zweigelt sowohl fruchtig-samtige als auch schwere Rotweine mit kräftiger Tanninstruktur entstehen die keinen Vergleich mit international weit verbreiteten Sorten wie etwa dem Cabernet Sauvignon zu scheuen brauchen. Und doch bleibt der Charakter eines Zweigelts dabei immer angenehm freundlich, leicht trinkbar und charmant am Gaumen.

Der Blaue Zweigelt - Alte Reben stammt von den ältesten Weinstöcken unseres Weinguts. Im Gegensatz zu jungen Weingärten tragen alte Weinreben viel weniger Trauben, diese werden dafür aber umso reifer, konzentrierter und weisen ein besonders intensives Aroma auf. Ihr Wein ist daher tiefdunkel, kräftig und gerade richtig für herzhafte Speisen oder romantische Stunden.

Kostnotizen

Unser Blauer Zweigelt - Alte Reben 2007 ist tief dunkelrot und zeigt violette Reflexe am Rand. Seine Aromatik beeidruckt mit intensiven Noten von Kirsch und dunklen Früchten. Die Tanninstruktur ist ausgeprägt und doch zweigelttypisch mild.

Speiseempfehlung

Dieser Wein passt hervorragend zu Wild und vielerlei kräftigen Fleischgerichten.

Lagerpotential

Erreicht die ideale Trinkreife etwa 2-3 Jahre nach der Ernte. Lagerfähigkeit mindestens 6-8 Jahre.


Details


Trinktemperatur:
18° C
Alkoholgehalt:
14 %vol
Zuckergehalt:
2.1 g/L
Säuregehalt:
4.2 g/L
Downloads:
Image Icon Flaschenfoto in hoher Auflösung


Auszeichnungen


awc vienna 2009 - international wine challenge


Silbermedaille bei der awc vienna 2009 - international wine challenge

Silbermedaille - 87,9 Punkte.