Blick auf die beleuchtete Weinkellerei in der Nacht Winterliches Panorama von Gols im tiefen Schnee Sonnenmulde Weinflaschen Barriquefässer Blick auf die Weinkellerei Das Barriquelager Tief verschneiter Weingarten Winterliches Panorama von Gols ohne Schnee Andreas und Kathrin

Aus der Vinothek

2014-12-16 - 11:30

« 2015 | 2014 | 2013 »
Aktuelles »  Veranstaltungen » 
1981er TBA in einer Bocksbeutel Flasche.
1981er TBA in einer Bocksbeutel Flasche.

Ein kleiner Schatz aus unserer Vinothek! Eine 1981er Trockenbeerenauslese der Sorte Weißburgunder, 33 Jahre alt und noch immer hervorragend zu trinken.

Diese TBA war damals schon sehr gut und wurde mit einer Goldmedaillie der Burgendländischen Landesweinprämierung ausgezeichnet. Heute, 33 Jahre nach der Ernte, ist sie immer noch ein unglaublich feiner Dessertwein. Sehr süße Weine wie Trockenbeerenauslesen und Eisweine eignen sich ja ohnehin am besten für eine lange Lagerung. Aber dieser 1981er Weißburgunder lässt erst garnicht anmerken wie alt er wirklich ist. Der Wein ist immer noch hell und sehr fruchtig. Seine Süße ist schon so gut eingebunden, dass man ihm den hohen Zuckergehalt fast nicht zutrauen würde, aber den hat er natürlich trotzdem. Unglaublich!

Und so ist diese TBA nicht nur als Wein hervorragend, sie passt auch ausgezeichnet zu einem süßen Dessert nach einem feinen Essen.


Eine geöffnete Flasche TBA mit eingeschenktem Glas auf einem Tisch. Daneben ein Teller mit Schokoladentorte.
Weißburgunder Trockenbeerenauslese zum Dessert. Hervorragend auch nach 33 Jahren!

Bemerkenswert wie wenig Angaben 1981 auf den Etiketten notwendig waren. Jahrgang, Sorte und Weingut, das war es schon. Nicht einmal der Alkoholgehalt steht drauf, wie sich die Zeiten geändert haben. Interessant auch die Flaschenform. Früher haben wir auch Bocksbeutelflaschen verwendet, vor allem für Prädikatsweine. Mittlerweile ist das bei uns nicht mehr üblich und damit hat so eine Flasche noch etwas mehr Seltenheitswert.

Zum Seitenanfang »