Blick auf die beleuchtete Weinkellerei in der Nacht Lesewagen gefüllt mit frisch geernteten Trauben Herbstlich gefärbte Weingärten um Gols Sonnenmulde Weinflaschen Blick auf die Weinkellerei Sonnenaufgang durch morgendlichen Bodennebel aus dem Windräder über den Weingärten aufragen Das Barriquelager Spätlese bei gefärbtem Herbstlaub Andreas und Kathrin Barriquefässer Menschen bei der händischen Weinernte Blick über Weingärten mit beginnender herbstlicher Blattfärbung Weingarten neben Waldstück, gefärbtes Herbstlaub Weingarten am Hang, gefärbtes Herbstlaub

Jahrgang 2019

Aktuelle Weine | Andere Jahrgänge

Weine aus dem Jahrgang 2019. Das Wachstum begann wieder einmal extrem früh, und nur ein kühler, verregneter Mai verhinderte erneute Rekorde was den Erntebeginn anging. Außerdem halfen uns die reichlichen Niederschläge über den folgenden, heißen und sehr trockenen Sommer. Während andere Kulturen stark unter der Trockenheit litten, kamen die eher anspruchslosen Reben ganz gut damit zurecht. So konnten wir zu einem “normalen” Zeitpunkt, Mitte September, ausgesprochen reife und aromatische Trauben ernten. Die Erntemenge fiel im Vergleich zum Vorjahr zwar deutlich geringer, aber gerade noch zufriedenstellend aus. Die Qualitäten waren dafür hervorragend!



Weißweine

Rot und Roséweine » 



Rot und Roséweine

Weißweine »