Blick auf die beleuchtete Weinkellerei in der Nacht Sonnenaufgang durch morgendlichen Bodennebel aus dem Windräder über den Weingärten aufragen Spätlese bei gefärbtem Herbstlaub Weingarten am Hang, gefärbtes Herbstlaub Blick auf die Weinkellerei Weingarten neben Waldstück, gefärbtes Herbstlaub Sonnenmulde Weinflaschen Das Barriquelager Barriquefässer Herbstlich gefärbte Weingärten um Gols Menschen bei der händischen Weinernte Lesewagen gefüllt mit frisch geernteten Trauben Blick über Weingärten mit beginnender herbstlicher Blattfärbung Weingartenreihen im Hochsommer, 1 Monat vor der Ernte Andreas und Kathrin

Nachrichten 2016

« 2017 | 2016 | 2015 »
Aktuelles »  Veranstaltungen » 

Frohe Festtage!

2016-12-21 - 08:37

Das Jahr 2016 ist praktisch vorüber und wir freuen uns schon auf ein paar ruhige Tage zum Ausklang. Hoffentlich können Sie auch einwenig abschalten und die Feiertage mit netter Gesellschaft, gutem Essen und ein paar Gläschen Wein genießen.

Weiterlesen »


Junge 2016er

2016-11-02 - 14:11

Kaum ist die Weinlese vorbei, stehen schon die ersten Jungweine vor der Tür. Junger Welschriesling ist abgefüllt und schon zum Trinken bereit. Später dieses Jahr wird es dann auch noch den heurigen Rosé zu probieren geben. Spritzig und fruchtig ist bei beiden Weinen die Devise und sie sind ein erfrischender Start ins heurige Weinjahr.

Weiterlesen »


Die letzten Trauben

2016-10-13 - 18:00
Renate mit einer Scheibtruhe voller händisch geernteter Trauben zwischen den Weinreben.
Reife Cabernet Sauvignon Trauben bei der Ernte

Cabernet Sauvignon, reif und süß. Die letzten Trauben des Jahrgangs sind endlich geerntet und wir denken schon an die ersten Jungweine. Bald gibt es was zu probieren, aber natürlich keinen Cabernet. Der darf sich noch ein Jahr oder etwas länger Zeit lassen.

Weiterlesen »


Weinlese 2016

2016-09-24 - 16:00

Ende September und die Weinlese 2016 ist vorüber - nicht ganz, aber fast! Auf jeden Fall lässt sich nun schon sagen wie das heurige Jahr verlaufen ist.

Weiterlesen »


In den Herbst

2016-08-29 - 07:48

Hallo, wir sind noch da! Über den Sommer gibt es immer viel Arbeit, doch wenig zu berichten. Jetzt geht er langsam zu Ende und damit ändert sich das wieder. Anfang September steht wie immer die Dornbirner Herbstmesse vor der Tür und gleich danach beginnen wir mit der Weinlese.

Weiterlesen »


Winzerhochzeit

2016-06-12 - 15:00
Melanie und Andreas im Hochzeitsgewand vor einer Tschardarke.
Das glückliche Brautpaar.

Es gibt hocherfreuliche Nachrichten aus dem Weingut Sonnenmulde. Andreas und Melanie haben sich nach vielen Jahren getraut - und getraut. Die Hochzeit war am letzten Samstag, den 4. Juni und davor sowie danach war soviel zu tun, dass wir erst jetzt dazu kommen ein paar Bilder zu posten.

Weiterlesen »


Frost

2016-05-02 - 17:30
Zweigelt Rebstock nach Spätfrost.
Zweigelt Rebstock nach Spätfrost.

Das Ergebnis der letzten Woche. Was nach der ersten Frostnacht noch nach blauem Auge aussah, ist nach der dritten Nacht mit Minusgraden nur mehr übel. Dürre Triebe soweit das Auge reicht und das nicht nur bei uns sondern in fast allen österreichischen Weinbaugebieten. Das ist wohl tatsächlich eine ausgewachsene Katastrophe!

Weiterlesen »


Golser Weinfrühling 2016

2016-04-18 - 11:43
Blick auf den Eingang zum Verkostungsrau, davor Blumentöpfe und Kathrin mit einer Flasche Frizzz.
Offene Kellertür zum Weinfrühling.

Der Golser Weinfrühling 2016 ist vorbei und wieder hat sich gezeigt dass es eine gute Idee ist, im Frühling die Kellertüren zu öffnen.

Weiterlesen »


Frohes Osterfest 2016

2016-03-24 - 18:22
Eine Asphaltstraße zieht sich in einer leichten Linkskurve durch Weingärten und wird dabei von blühenden Mandelbäumen gesäumt. Weinreben und Bäume haben noch keine Blätter.
Mandelblüten als erste Frühlingsboten.

Ostern fällt heuer sehr früh, doch trotzdem sind schon die ersten Vorboten des Frühlings zu bewundern. Die Reben verharren je nach Wetter noch ungefähr ein Monat in ihrer Winterruhe aber wie jedes Jahr zeigen die Mandelblüten an, dass es jetzt bald losgehen wird.

Weiterlesen »


Rebschnitt im Winter

2016-01-23 - 18:20
Andreas schneidet an einenm sonnigen Wintertag Pinot Noir Reben mit einer Rebschere.
Rebschnitt beim Pinot Noir.

Der Winterschnitt ist eine der zeitaufwändigsten Arbeiten in einem Weinjahr. Zum Glück sind wir dabei nicht in Eile, denn sobald die letzten Blätter gefallen sind kann man damit beginnen. Und Schneiden kann man dann bis kurz vor dem nächsten Austrieb im April. Wenn also die Weihnachts- und Neujahrsfeiern vorbei sind, geht es langsam los. Wir genießen ruhige Tage mit frühen Abenden in unseren Weingärten und beginnen mit dem Rebschnitt. Und genau das tun wir jetzt um diese Jahreszeit.

Weiterlesen »